Alexander Heil

Der Paradiesgarten

Essbare Stauden selbst angepflanzt – Eine Übersicht von A-Z

4. Auflage 2011
141 Seiten m. vielen z.T. farb. Abb.
nur als Ebook im PDF-Format lieferbar
ISBN 978-3-947021-02-4

 12,00

inkl. 19% MwSt.

Blättern, Ansehen und Hineinlesen auf book2look

Logo book2look

Dies Buch ist nur elektronisch als PDF verfügbar!

In diesem Buch wird eine neue Art von Gärten beschrieben, in denen die Trennung zwischen Ästhetik, Nutzen und Ökologie aufgehoben ist: Gemüsegärten, die sich im Frühjahr ganz eigenständig entfalten, ohne Umgraben, Hacken und Aussäen, die wie bunte Blumenrabatten wirken oder vielleicht auch wie ein Stückchen Wald; Gemüsegärten, die ein Ort der Ruhe und Entspannung, nicht der Arbeit sind …

Der Autor beschreibt in seiner Dokumentation ausführlich in Wort und Bild Anbau, Ernte und Verarbeitung von über 140 Stauden, deren Blüten, Blätter, Triebe, Wurzeln, Knollen, Zwiebeln oder Früchte dazu beitragen, dass zu jeder Jahreszeit eine Vielfalt an frischen und wohlschmeckenden pflanzlichen Lebensmitteln erhältlich ist. Mit Bezugsquellen.
Das Buch zeigt neue Gestaltungsmöglichkeiten für Hausgärten, Schulen, und Kindergärten.

Blättern, Ansehen und Hineinlesen auf book2look

Logo book2look