Herbert u. Astrid Gruber, Helmuth Santler

Neues Bauen mit Stroh

Bauweisen und Projekte in Europa

4. vollständig überarb. Aufl. 2012
110 Seiten m. vielen z.T. farb. Abb.
17 cm × 24 cm
Broschur m. Fadenheftung
ISBN 978-3-936896-68-8

zzgl. Versand

 14,95

inkl. 7% MwSt.

Blättern, Ansehen und Hineinlesen auf book2look

Logo book2look

Stroh als Baustoff hat bei uns in Form von Strohdächern und Lehmstroh-Fachwerkhäusern eine lange Tradition. In den letzten Jahren wurde dieses schnell nachwachsende und leicht zu bearbeitende Material als Baustoff mit guten Wärmedämmeigenschaften wiederentdeckt, der in Form von großformatigen Hochdruckballen preiswert ab Feld zur Verfügung steht. Erste NiedrigEnergieHäuser in Strohballen-Bauweise sind geplant und Versuchsbauten erstellt. In seinem Buch beschreiben die Autoren die Ursprünge des Bauens mit Stroh, zeigen erprobte Bauformen und Baukonstruktionen und gehen auch auf die bauphysikalischen Eigenschaften ein. Sie berichten über Testergebnisse und Forschungen und geben einen detaillierten Überblick über die in den letzten Jahren gebauten Objekte. Mit vielen Abbildungen, einem ausführlichen Verzeichnis weiterführender Literatur und Adressen von Organisationen und Firmen.

Zum Download:

InhaltsVz-688  PresseInfo-688  Cover-Bild-688

Blättern, Ansehen und Hineinlesen auf book2look

Logo book2look