Martin Werdich, Kuno Kübler

Stirling-Maschinen

Grundlagen, Technik, Anwendungen

13. überarbeitete Aufl. 2013
125 Seiten m. vielen Abb.
17 cm × 24 cm
Broschur m. Fadenheftung
ISBN 978-3-936896-73-2

 15,95

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Blättern, Ansehen und Hineinlesen auf book2look

Logo book2look

Den Stirling-Motoren wird eine große Zukunft vorausgesagt, da diese Wärmekraftmaschinen im Gegensatz zu Otto- und Dieselmotoren nicht auf einen bestimmten Brennstoff festgelegt sind, sondern von außen zugeführte Wärmeenergie aus beliebigen Quellen, z.B. aus Sonnenenergie und sogar Niedertemperatur-Abwärme in mechanische Energie umwandeln können. Der Stirlingprozess ist darüber hinaus auch zur Kälteerzeugung und für Wärmepumpenbetrieb geeignet.

Firmen in der ganzen Welt arbeiten inzwischen an technischen Verbesserungen und deren Umsetzung in die Serienproduktion. Die ersten Blockheizkraftwerke sind auf dem Markt.

Das Buch gibt einen Überblick über die Grundlagen, die Technik und die Bauformen der Stirling-Maschinen. Es geht auf die Vor- und Nachteile der verschiedenen Motorkonzepte ein, zeigt den Entwicklungsbedarf und beschreibt die heute verfügbaren Maschinen.

Eine einführende Information für Ingenieure, Studenten und tech­nisch Interessierte, mit ausführlichem Hersteller- und Literaturverzeichnis.

Die Autoren:

Dipl.-Ing. Martin Werdich, Jahrgang 1963, gelernter Maschinenschlosser, schrieb seine Diplomarbeit über Stirling-Motoren. Daraus entstand dieses Buch. Nach mehreren Jahren als Entwickler und Projektleiter in renommierten Firmen arbeitet er heute als Experte und Autor für technische Risikoanalyse (www.werdichengineering.de).

Dipl.-Ing. Kuno Kübler, Jahrgang 1959, leitet seit über 25 Jahren den Ar­beits­kreis Stirlingmotor München. 2006 gründete er die inter­disziplinäre Projektgruppe Stirling an der Hochschule München für angewandte Wis­sen­schaften. 2011 wurde er von der Stadt München mit dem Umweltpreis ausgezeichnet und sein Engagement als Solar- und Nachhaltigkeitspionier über drei Jahrzehnte gewürdigt.

Zum Download:

InhaltsVz-732  PresseInfo-732  Cover-Bild-732

Blättern, Ansehen und Hineinlesen auf book2look

Logo book2look